der Countdown bis zur Hochzeit

24-12 Monate vor der Hochzeit:

Du habt einen Antrag bekommen  und möchtest die ganze Welt umarmen, gerade jetzt ist es wichtig, dass ihr rechtzeitig mit der Planung folgender Punkt anfangt, das ihr voller Elan und Freude am Ball bleibt 

1. macht euch eine bzw. zwei Gästelisten. Auf der einen Liste stehen alle Personen, die ihr unbedingt dabei haben wollt und die zweite Gästeliste wird eingeladen, wenn es Location und Budget hergeben. Denn einige Location fallen bereits mit der Anzahl und der Gäste raus und es wäre ja schade, wenn ihr eure Traumlocation nur deswegen nicht buchen könnt, weil ihr Leute einladet, die euch nicht besonders am Herzen liegen  denkt an euch, es ist euer großer Tag (Location-Liste findet ihr unter "Vorteile")

2. wenn ihr nicht gerade zwei Jahre im Voraus dran seit, überlegt euch, was wichtiger ist: feste Location oder ein fester Termin, denn beides in Einklang zu bringen ist meist nur mit sehr großer Vorlaufzeit möglich.

3. legt euch ein Budget fest wieviel ihr ausgeben möchtet, denkt dabei nicht zu klein, denn es gibt bis zu 20 Posten die zu planen sind. Ein zu kleines Budget führt oft dazu, dass man schnell frustriert ist, wenn in vielen Bereichen zu große Kompromisse gemacht werden müssen, die nicht den Wünschen entsprechen.(dazu machen ich demnächst noch einen ausführlichen Bereich)

4. Bucht rechtzeitig Eure Musik. So schnell wie die schönen Locations ausgebucht sind, sind es gefragte Entertainer ebenfalls. Dieser Punkt wird sehr oft unterschätzt .  

5. Ebenso wichtig sind alle anderen Dienstleister, hierbei gilt auch: wenn ihr einen bestimmten Dienstleister an eurem großen Tag an eurer Seite haben möchtet, reserviert euch bereits den Termin. Es müssen zu diesem Zeitpunkt noch keine Details besprochen werden, aber ihr steht schon mal im Kalender  

Morgen folgend weiter Tipps, seit gespannt ;-)